Robert Kauffeld

Weserradweg

Der Weserradweg gehört zu den schönsten Flussradwegen Deutschlands. Er beginnt am Ursprung der Weser, dort, wo sich Werra und Fulda vereinen und auf einem berühmter Stein zu lesen ist:

„Wo Werra sich und Fulda küssen
Sie ihren Namen büßen müssen
Und hier entsteht durch diesen Kuss
Deutsch bis zum Meer der Weserfluss“

Durch traumhafte Flusslandschaften, immer in unmittelbarer Nähe der Weser, verläuft dieser 520 Kilometer lange Radfernweg bis zur Nordsee. Es beginnt beinahe märchenhaft, denn bekannte Orte deutscher Sagen und Geschichten sind mit Namen verbunden, wie Dr. Eisenbarth, Gebrüder Grimm, Baron von Münchhausen und Rattenfänger von Hameln. Durch malerische Orte
führt der Weg, die zum Verweilen einladen, bis schließlich an der Porta Westfalica die norddeutsche Tiefebene beginnt und es weiter geht, zunächst nach Minden mit dem berühmten Wasserstraßenkreuz, dann über die Region Mittelweser nach Bremen, wo bereits die Bremer Stadtmuskanten warten. Bremerhaven und Cuxhaven sind die nächsten Ziele.
Der Weserradweg wird oftmals in zahlreichen Etappen zurückgelegt. Die Porta Westfalica bietet sich sowohl als Ziel- wie auch Startpunkt geradezu an. Für die An- und Abreise ist der Bahnhof Porta nicht weit. Bekannte Ausflugsziele, wie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Wiehen- und Wesergebirge und die alte Stadt Minden sind schnell zu erreichen.
Der Radwanderer erreicht im Ortsteil Barkhausen den auch Einheimischen beliebten „Wesertreff“.
Hier ist die Anlegestelle der „Weißen Flotte“ mit regelmäßigen Fahrten nach Minden und anderen Orten. Tische und Bänke laden zum Verweilen ein. Eine kleine Sandbank bietet die Möglichkeit zum Bad in der Weser. Im Sommer bietet ein Kiosk Getränke und Speisen. Auch ein großer Kinderspielplatz steht zur Verfügung mit einem Piratenschiff für kindgerechte Abenteuer.
Die Gaststätte „Zur alten Fähre“ ist in unmittelbarer Nähe, und man findet dort auch Übernachtungsmöglichkeiten.
Mehr Informationen über den Weserradweg gibt es unter:
www.weserradweg-info.de

Weitere Bilder zum Weserradweg